Naturwissenschaften

co_mint_26

Fuchsprojekt in der Kita

Die Kinder erfahren Wissenwertes über den einheimischen Rotfuchs wie seine Verbreitung, seine Sinnesorgane, seine Lebensweise und die Aufzucht seiner Jungen.
 Sie schauen sich sein Gebiss an um zu ergründen was er fressen könnte und suchen seine Nahrung aus Bildkarten heraus. Dann überlegen sich wie er durch den Winter kommen könnte.
 Am Schluss basteln alle eine Fuchsmaske um selber Rotfuchs spielen zu können.

Vorlage zum Basteln einer Fuchsmaske
DOWNLOAD >>
co_mint_28

Spiegelprojekt in der Förderschule

Hier lernen die Kinder durch Ausprobieren verschiedener Materialien ganz praktisch die Eigenschaften von Spiegeln kennen und erkunden mit lustigen Spielen die Symmetrie. Mit verschiedenen Spiegelanwendungen wie Kaleidoskop, Spiegellinse oder Periskop dürfen sie selber experimentieren. Auch Förderkinder profitieren sehr von diesen MINT Projekten, allerdings brauchen sie mehr Zeit und einen höheren Betreuerschlüssel.

Anleitung zum Gesichterverzerren mit einem Spiegel
DOWNLOAD >>
co_mint_27

Planetenprojekt in der Mittelschule

Im offenen Ganztag der Mittelschule habe sich die Kinder über mehrere Wochen mit dem Thema Planeten beschäftigt. Dabei entstand die Idee einen Planetenweg zu gestalten, der Entfernungen und Größenverhältnise der Planeten veranschaulicht. Mit Hilfe von ehrenamtlichen Helfern, die die Kinder bei den praktischen Arbeiten unterstützten, konnte schließlich ein 2000 m langer Planetenweg der Öffentlichkeut übergeben werden.

Größenvergleich Sonne und Planeten
DOWNLOAD >>

Wenn Sie noch weitere Themen sehen wollen, werden Sie doch Mitglied beim MINT Forum Bayern!

Zum Aufnahmeformular >>

Mitgliederbereich